Umgebung und Freizeit

Sie können an zahlreichen Ausflügen, Führungen etc. teilnehmen oder die Region anhand der Rad- und Wanderwege erkunden. Inmitten der hügeligen Landschaft des oberösterreichischen Alpenvorlandes liegt Bad Wimsbach-Neydharting. Mit einer Gemeindefläche von 24 km2, einer Seehöhe von 388 m und ca. 2.500 Einwohnern bietet der romantische und verträumte Ort viel Gemütlichkeit und Erholung. Das wald- und wasserreiche Naturschutzgebiet der „Almauen“ mit seiner zahlreichen Flora und Fauna und das Moorschutzgebiet weisen eine beachtliche Größe auf und eignen sich hervorragend zum Wandern.

Das Ortszentrum von Bad Wimsbach ist in 20 Minuten zu Fuß gut erreichbar. Es gibt auch eine direkte Busverbindung von unserem Haus in das Ortszentrum.

Sehenswürdigkeiten in der Umgebung

  • Almtal: Unberührte, waldreiche Landschaft mit einem wunderschönen See sowie einer außergewöhnliche Tier- und Pflanzenwelt lädt zu Naturerlebnis und Erholung ein.
  • Schiffsrundfahrten am Attersee: Auf den Spuren von Gustav Klimt bietet ein Rundkurs am südlichen Attersee einen Blick auf die historischen Sommervillen und das Höllengebirge.
  • Traunsee-Schifffahrt in Gmunden: Die Keramikstadt Gmunden hat eine einmalige Lage am Ufer des Traunsees, umgeben von Bergen bietet die Stadt durch ihre kulturelle Vergangenheit ein besonderes Flair. Bei einer Seerundfahrt kann der beeindruckenden Traunstein, das bekannte Seeschloss Orth und vieles mehr bewundert werden.
  • Schaukäserei in Schlierbach: In der 1. Schaukäserei Österreichs können Sie den erfahrenen Schlierbacher Käsemeistern bei ihrer Arbeit „über die Schulter blicken“. Schauen-riechen-schmecken – ein wahrhaft sinnliches Genusserlebnis!

Weitere bekannte Sehenswürdigkeiten im Salzkammergut:

Motorradmuseum Vorchdorf, Tierpark Grünau, Schloss Almegg, Kaiserstadt Bad Ischl, Wels, Stift Lambach, Hammerschmiede Bad Wimsbach, Vogelpark Schmieding, Stift Kremsmünster, Wildpark Hochkreut, Dachstein Rieseneishöhle, etc.

  • Newsletter Anmeldung